Pirlo Firmengeschichte


Über 100 Jahre Tradition und Innovation

1908 Gründung durch Oskar Pirlo
1910 Eintritt Julius Lüthi als Partner von Oskar Pirlo
1942 40 % - Beteiligung der Schmalbach AG, Braunschweig
1945 Staatliche Verwaltung der Schmalbachanteile
1959 Rückkauf der Schmalbachanteile durch die Gründerfamilien
1969 Gründung der Franz Freisinger GmbH + Co, Korneuburg
1979 Kauf der Gebrüder Reichsfeld AG, Wien und Verschmelzung Franz Freisinger GmbH + Co und Gebrüder Reichsfeld AG auf Gebrüder Reichsfeld GmbH & Co, Wien und Übersiedlung nach Korneuburg
1994 Erste ISO-Zertifizierung
2004 Übernahme und Integration von Teilen der Firma Riegler Metallverpackungen, Korneuburg
2005 Eröffnung Vertriebsorganisation Ungarn, Slowenien, Slowakei und Tschechien
2006 Übernahme von Teilen der Firma Ernst Verpackungen, Küsnacht/Schweiz
2008 Gründung Chemopak Pionki, Polen
2010 Gründung der Pirlo Tubes GmbH am Standort Kufstein
2016 Umfirmierung der Gebrüder Reichsfeld GmbH & Co OG zur PIRLO Industrial GmbH & Co OG und Chemopak Sp. z o.o. zu PIRLO Poland Sp. z. o.o.

 

Website Security Test
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok